Guestbook 2017

Christiane
19.03.2017 14:06

Hallo Martin,
vielen Dank für deine wunderschönen Bilder. So kann ich doch wenigstens etwas mitschwelgen in deinen Unterwassererinnerungen. Die Bilder sind der Hammer und sind sowohl perspektivisch als auch fototechnisch erstklassig. Du hast einen riesen fotografischen Sprung gemacht von Ägypten zu Palau. Es sind natürlich fantastische Tauchplätze aber ich weiß sehr wohl, wie schwer es ist so super Bilder zu machen. Ich fotografiere mit einer Sea & Sea und stoße da doch sehr an Grenzen. Deine Haibilder sind unglaublich und die Delfine so nah zu bekommen ein riesen Glück. Ehrfurcht, Staunen und Freudentränen unter Wasser. Jubelschreie so wie der Kopf über Wasser ist. Kann ich alles nachvollziehen. Wer den Kopf nicht unter Wasser gesteckt hat, dem fehlt die Hälfte der Welt.


LG Christiane

Werner
19.03.2017 14:04

Hallo Martin,

habe schon lange nichts mehr von mir hören lassen. Ich hoffe es geht dir gut und du kannst die Reise in vollen Zügen genießen. Ich bin mal wieder in Tokio also ein paar tausend Kilometer näher an dir dran.
Deine Unterwasserbilder sind ja echt phantastisch!!! Die neue Ausrüstung hat sich echt gelohnt. Vorallem die Bilder von den Korallen sind super. Die Haibilder sind zum Teil echt gruselig für einen nicht so haibegeisternden Menschen.
Hast du auf Neuseeland auch einen Hobbit gesehen? Man könnte in manchen Bildern meinen, da kommt gleich einer um die EckeSmiley Smiley Smiley
Also genieße noch jede Stunde deiner Reise.

Werner

Jörg
19.03.2017 14:04

Hallo du Weltenbummler,

wenn man unser Winterschmuddelwetter so erlebt und dann deine genialen Bilder vom Land und unter Wasser anschaut, wird man schon etwas neidisch. Hut ab, was du da unter Wasser alles erlebst und siehst. Pass aber auf den Hai auf und sag ihm, dass so ein kerniger Schwarzwälder nicht so leicht zu verdauen ist. Wir brauchen dich noch Smiley
Lass es dir gut gehen , wir freuen uns auf ein Wiedersehen im Schwarzwald.
Wenn du nach Franz. Polynesien kommst, kannst du dem Bürgermeister von Arue auf Thahiti gerne einen Gruß von mir ausreichten. Er heißt Philipp Schyle und hat Schonacher Vorfahren.
Genieß die Zeit auf der anderen Erdhalbkugel.
LG Jörg