Pacific Harbor / Bequa Lagoon

Ich weiß gar nicht, wie oft ich schon in Neuseeland war. Bevor ich anfing zu Tauchen war es ja mein liebstes Reiseziel. Und auch jetzt noch kommt jedes Mal, wenn ich den Flughafen in Auckland verlasse ein Heimatgefühl auf, dass ich in ganz wenigen Ländern verspüre. Vielleicht bin auch einfach total relaxt, nachdem ich nun schon 4 Monate auf Tour bin.

Ich war zunächst ein paar Tage in Auckland, um mal wieder in der Zivilisation zu sein. Ich habe es endlich geschafft Star Wars im IMAX zu sehen. Ich musste auch ziemlich viele Dinge erledigen. Alles was man halt so tut, wenn mal wieder in einer Stadt ist. Danach hatte ich noch 4 Tage Zeit und habe zuerst überlegt die Poor Knights zu tauchen. Habe mich dann aber doch anders entschieden und habe die 4 Tage im Norden in der Bay of Islands verbracht. Nichts tun und wandern und endlich mal wieder selbst kochen. Habe ich sehr genossen. Und jetzt schau mer mal was Französisch Polynesien bringt.

I do not really know how many times I have been in New Zealand . Before I started diving it was my favorite destination. And even now every time I leave the airport in Auckland I have the feeling of being home. That feeling I  have in very few countries . Maybe I 'm just totally relaxed after I am now four months on tour .

At first I was a few days in Auckland to again be in civilization . I finally managed to see Star Wars in IMAX . Then I had to do quite a few things . Everything you do , when again in a city .

I had 4 days left and have considered to dive the Poor Knights. Decided otherwise and spent the four days north in the Bay of Islands . Doing nothing, hiking and finally cook again my own meals. I have thoroughly enjoyed this time. And now off to French Polynesia.